Schach Forum

schachforum.at, das Schachforum für Österreich
Derzeit ist es Di 22. Jan 2019, 16:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen
BeitragVerfasst am: So 7. Okt 2007, 00:26 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 16:47
Beiträge: 47
Wohnort: 76135 Karlsruhe
Hallo Georg,

da ich bei schwierigen Kompositionen von mir meistens etwas nachhelfen muss folgen nun zweimal ein einfaches Matt in 3 Zügen. Wer findet sie zuerst heraus ?

Weiss : Ke1/Dc5/Ta1/Td4/e6/f2/g2/h3 (8)
Schwarz : Ke8/Tc6/Th8/a6/b7/c7/e7/g7 (8)
Bild

Weiss : Kd5/Dd8/Ta5/Tg8/Lc1/Le8/Sd7/Sf5/a2/b5/b6/e7/f6/g3/g5/g7 (16)
Schwarz : Kh5/Tg6/Th6/c5/d6/e5/g4/h7 (8)
Bild

Wer zuerst die Lösungen dieser 2 Drei-Züger korrekt hier angibt, bekommt von mir ein sehr wertvolles und auch sehr schönes 200-seitiges Schachbuch als Geschenk zugesandt. Der Titel des Schachbuches lautet :
"SCHACH - 2000 Jahre : Das Spiel, die Geschichte, die Meisterpartien" (24cm x 30cm)
Projektleitung und Redaktion : Motovun Verlagsgesellschaft AG, Luzern
Airbrush-Illustrationen : Jovan Stojanovic und Bessa Publishing Company, Belgrad
Druck und Verarbeitung : Rotolito Lombarda, Pioltello, Mailand

...und damit es nicht ewig dauert ist der Einsendeschluß für die Lösungen in einer Woche am
Sonntag, der 14.Oktober 2007 um 22.00 Uhr

...und nun viel Spass beim Lösen...

Lutz Neweklowsky
Draisstr.1
76135 Karlsruhe
mailto:lutz.neweklowsk@gmx.de

PS sollten die Lösungen schnell kommen ziehe ich mein Niveau wieder etwas an


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: So 7. Okt 2007, 01:23 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 14:04
Beiträge: 104
Wohnort: 1080 Wien
Rating: 2124
Schachverein: TU Wien
Ok, hab beide!

Wobei ich zugeben muss, dass ich die erste Kombination schon einmal vor vielen (zirka 8) Jahren gesehen habe. Ich habe es zwar nicht sofort wiedererkannt, aber trotzdem glaube ich nicht, dass ich sie sonst vollständig gelöst hätte. Sonst findet man nur ein Matt in 4

Das zweite Problem ist im Grunde gar nicht schwer! Man darf sich nur nicht von den vielen Figuren am Brett verwirren lassen.

_________________
so what?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: So 7. Okt 2007, 15:18 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 16:47
Beiträge: 47
Wohnort: 76135 Karlsruhe
Hallo Georg,

dein zweites Diagramm ist leider schon wieder falsch, denn du hast Weiss und Schwarz vertauscht. Bitte korrigieren, denn wir wollen doch die Löser nicht verwirren, oder ?

MfG Lutz Neweklowsky
Draisstr.1
76135 Karlsruhe
mailto:lutz.neweklowsky@gmx.de


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: So 7. Okt 2007, 18:26 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 16:47
Beiträge: 47
Wohnort: 76135 Karlsruhe
Hallo Georg,

nachdem du deinen Fehler im zweiten Diagramm korrigiert hast, kann es ja nun richtig losgehen.
Wie schon erwähnt ist der Einsendeschluß der 14.Oktober 22.00 Uhr und das Buch gewinnt derjenige, welcher hier zuerst die zwei richtigen Lösungen genannt hat.

MfG Lutz Neweklowsky
Draisstr.1
76135 Karlsruhe
mailto:lutz.neweklowsky@gmx.de

PS neues von der Rugby-WM in Frankreich :

Südafrika besiegt in Marseille wie erwartet Fidschi mit 37:20 und jetzt überträgt aus Paris der TV-Sender TF1 das letzte Viertelfinale zwischen Argentinien und Schottland. Und so sehen die Halbfinalspiele aus :
1.Halbfinale in Paris am 13.10.2007 : England - Frankreich
2.Halbfinale in Paris am 14.10.2007 : Südafrika - Argentinien od.Schottland


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: So 7. Okt 2007, 20:30 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 14:04
Beiträge: 104
Wohnort: 1080 Wien
Rating: 2124
Schachverein: TU Wien
Hallo Lutz!

Habs vorhin eilig gehabt und deswegen leider die Farben vertauscht, aber inzwischen schon wieda ausgebessert. Darf ich dich bitten, dass du einfach mit dem Diagramm-Generator das Diagramm erstellst und den BBCode in dein Posting einfügst? Das hat den ersten Vorteil, dass es schneller geht und zweiten Vorteil, dass die Kombinationen von Anfang an stimmen, weil ich mich nicht mehr verschauen kann. Auch für dich ist der zusätzliche Aufwand sehr gering!

Die Lösungen schicke ich dir via Private Nachricht. Ich will ja kein Spielverderber sein und den anderen den Ratespaß nehmen...!

P.S.: Tolle Kombinationen, die du hier vorstellst!!! Nimmst du die alle aus einem Buch heraus, oder erfindest du auch viele davon selbst?

_________________
so what?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: So 7. Okt 2007, 21:22 
Offline

Registriert: Fr 8. Jun 2007, 22:28
Beiträge: 41
Georg darf aber nicht mitspielen, oder?


Also...das Erste ist einfach:

1. Dxc6 bxc6
2. Tad1 ...
3. Td8#

Ich hoffe mal Schwarz darf nicht mehr rochieren


Aber wie schaffe ich es beim 2. in 3 Zügen???

Ich sehe nur das:

1.Lxf6 Txf6
2.Th8 h6
3.e8 (L) *g* ...
4.Txh6#


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: So 7. Okt 2007, 21:37 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 14:04
Beiträge: 104
Wohnort: 1080 Wien
Rating: 2124
Schachverein: TU Wien
DorianS hat geschrieben:
Georg darf aber nicht mitspielen, oder?

Hey! Warum nicht? Hab ich etwas verbrochen?

DorianS hat geschrieben:
Ich hoffe mal Schwarz darf nicht mehr rochieren

Also ich würde einmal sagen: Nachdem es keine Information darüber gibt, ob der Schwarze noch rochieren darf, musst du davon ausgehen, dass er es noch darf! Sonst wäre diese Kombination ja wirklich leicht zu lösen!

Dorian, du kannst dir auch nicht erwarten, dass du ein paar Minuten hinein schaust und gleich danach die Lösung gefunden hast! Man muss sich da schon ein bisschen weiter hinein hängen! Wobei man schon sagen muss, dass es sich nicht, wie Lutz Neweklowsky sagt, um "einfaches Matt in drei Zügen" handelt, sondern, dass man schon scharf nachdenken muss, finde ich!

Das zweite Beispiel dagegen ist zwar auch nicht unbedingt das einfachste, aber trotzdem auch sehr elegant!

Und einen wertvollen Tipp möchte ich noch loswerden: Probier zuerst das zweite Beispiel zu lösen!!! Meiner Meinung nach erleichtert das deutlich das Vorhaben, beide lösen zu wollen!

_________________
so what?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: Mo 8. Okt 2007, 00:50 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 16:47
Beiträge: 47
Wohnort: 76135 Karlsruhe
Hallo Georg,

herzlichen Glückwunsch ! Du hast die 2 einfachen 3-Züger als erster und bisher einziger richtig gelöst.
Wohin soll ich das Schachbuch, welches du am 07.10.2007 um 20:37 gewonnen hast, hinsenden ?

MfG Lutz Neweklowsky
Draisstr.1
76135 Karlsruhe
mailto:lutz.neweklowsky@gmx.de

PS neues von der Rugby-WM :
Argentinien erreicht das Halbfinale gegen Südafrika mit einem Sieg über Schottland (19:13)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: Di 9. Okt 2007, 12:42 
Offline

Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:06
Beiträge: 39
Rating: 1233
Schachverein: Slangenwang im Snebeltal
Hey sorry Leute... aber so lang ich auch schau, ein Analyseprog hab ich ned da - aber ich finde da kein Matt in 3. Dc6 und Td1 scheitert an 0-0, Df5 an Txe6+

Kann mir da bitte wer die Lösung sagen??


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: Di 9. Okt 2007, 19:19 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 16:47
Beiträge: 47
Wohnort: 76135 Karlsruhe
Hallo StaberKnozzer,

1233-er sehen eben nur Matt in 5 Zügen :
1.Df5 Td6 2.Txd6 cxd6 3.Tc1 Kd8 4.Dc2 bel. 5.Dc8 #

2142-er, wie Georg , sehen eben Matt in 3 Zügen !

Hallo Georg,

hast du schon die Antwort auf meine Frage zu den ersten 5 Zügen meines Mattproblems in 267 Zügen ?

MfG Lutz Neweklowsky
Draisstr.1
76135 karlsruhe
mailto:lutz.neweklowsky@gmx.de


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: Mi 10. Okt 2007, 01:06 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 14:04
Beiträge: 104
Wohnort: 1080 Wien
Rating: 2124
Schachverein: TU Wien
Werd mir das Beispiel irgendwann am WE genauer anschauen, weil ich bis dahin kaum Zeit dafür haben werde.

_________________
so what?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen -
BeitragVerfasst am: Mi 10. Okt 2007, 12:33 
Offline

Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:06
Beiträge: 39
Rating: 1233
Schachverein: Slangenwang im Snebeltal
Hey Neweklovsky,

tut mir leid, aber ich bin eh drauf und dran eine gscheite Elozahl zu erreichen! Ich denk in 4 Saisonen oder so hab i die 1990 :geige:

Verrät mir trotzdem bitte wer das unmögliche Matt in 3? Ich bin mir zu 99% sicher das das kein Matt in 3 ist! Also Problem 1 mit den wenigeren Steinen!

@georg, pn mir mal die lösung! das kanns ja ned sein das i des ned siach!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen
BeitragVerfasst am: Mi 10. Okt 2007, 15:26 
Offline

Registriert: So 17. Jun 2007, 15:29
Beiträge: 37
Wohnort: Gersdorf
Rating: 2255
Schachverein: Fuerstenfeld
Also ich denke, man muss nur irgendwie nachweisen, dass Schwarz nicht mehr rochieren darf. Dann findet man das Matt in 3, sonst ist es eh nicht möglich.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen
BeitragVerfasst am: Mi 10. Okt 2007, 18:52 
Offline

Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:06
Beiträge: 39
Rating: 1233
Schachverein: Slangenwang im Snebeltal
Hey Leute,

also jetzt hab ich mich mal voll mit diesem Problem vertraut.

Ich als alter Materialist hätt ja auch gern was gewonnen, allerdings gibts in Stellung 1 einfach kein Matt in 3. Matt in 5 kann ich anbieten, aber das wars auch schon.

Es geht kein Txa6, Lady b5, Lady x c6 und Lady f5, wobei Df5 wenigstens Matt in 5 oder so is.

Jetzt würd ich gern mal die vorgeschlagene Lösung vom Problemkomponierer erfahren. Dxc6+ bxc6 Td1 0-0 und dann?

0-0 von Schwarz ist doch möglich, wer sagt das Gegenteil? Ein Springer holt sich den Läufer ab und ohne viel Trara isder wieder rausgehoppelt und verleberkäst worden. So, en passant in 1 geht auch nicht, und selbst mein gutes Kf1 scheitert an TxD und Ausgleich.

BITTE UM LÖSUNG, LEUTE! Falls es eine gibt!

Und Problem 2 find ich auch nur Matt in 4, aber okay ich werd nochmal reinschauen. Doch das erste is 100%ig fix kein Matt in 3!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Matt in 3 Zügen - hier kann man ein Schachbuch gewinnen
BeitragVerfasst am: Mi 10. Okt 2007, 20:49 
Offline

Registriert: Do 6. Sep 2007, 16:47
Beiträge: 47
Wohnort: 76135 Karlsruhe
Hallo an alle,

da Georg ( hallo Georg, wohin soll ich das Buch nun versenden ? ) sowieso der Gewinner des Schachbuches ist kommt hier seine richtige Lösung :
----------------------------------------------------------------------------------------
1. Kombination:
1. Dxc6 bxc6
2. 0-0-0!
und Schwarz kann das Matt auf d8 nicht mehr decken, denn er darf nicht mehr rochieren! Die weiße Rochade beweist, dass der weiße König noch nie bewegt wurde und deshalb der Turm auf d4 früher einmal ein Bauer gewesen sein muss. Dieser Turm kann aber nur die schwarze Grundreihe verlassen, wenn entweder der schwarze König oder der schwarze Turm auf h8 schon einmal bewegt wurden.
2. Kombination:
Weiß ist am Zug. Der einzige Zug, den Schwarz gerade gemacht haben kann, ist c7-c5. Alle anderen Steine konnten sich entweder nicht bewegen, oder hätten dem König schon davor Schach gegeben.
1. bxc6 e4
2. Se3 Kxg5
3. Kxd6#
Diese Kombination ist schon beeindruckend, weil wer hätte gedacht, dass man mit nur 5 Halbzügen 6 Schachfiguren aus dem Weg räumen kann? Natürlich hilft es, wenn man die erste Kombination schon gelöst hat. So rechnet man wirklich schon mit ALLEM! ;)
lg
georg
_________________
so what?
----------------------------------------------------------------------------------------

MfG Lutz Neweklowsky
Draisstr.1
76135 Karlsruhe
mailto:lutz.neweklowsky@gmx.de


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB Group