Schach Forum

schachforum.at, das Schachforum für Österreich
Derzeit ist es Do 20. Jun 2019, 11:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Fr 5. Okt 2007, 16:53 
Offline

Registriert: So 23. Sep 2007, 18:02
Beiträge: 32
Schachverein: SC Wurzenkren
Zitat:
Das war ja sowas von knotzklar! Stabus Knabus spielt nach 1.d4 Sf6 2.Sf3 e6 3.Lf4 c5 auch sofort 4.Lxb8!! und ritzelt damit jeden 2200er+ im Endspiel auf.


Den Schwachsinn 3. c5 versteht ohnehin kein Mensch, der vom Schach nur einen Funken Ahnung hat!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Fr 5. Okt 2007, 18:55 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 14:04
Beiträge: 104
Wohnort: 1080 Wien
Rating: 2124
Schachverein: TU Wien
Genau das Gleiche könnte man von "deinen" Eröffnungen behaupten!

_________________
so what?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Sa 6. Okt 2007, 08:31 
Offline

Registriert: So 23. Sep 2007, 18:02
Beiträge: 32
Schachverein: SC Wurzenkren
Der Sinn ist schon viel schwerer zu kapieren, was den Anschein hat, daß du den eher schwer rausfinden wirst!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Sa 6. Okt 2007, 12:10 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 14:04
Beiträge: 104
Wohnort: 1080 Wien
Rating: 2124
Schachverein: TU Wien
Ich werde den Sinn deiner Eröffnungen nicht nur schwer herausfinden können, sondern mit Sicherheit nicht! Soviel kann ich dir jetzt schon versprechen. Und ganz unter uns: Es gibt Dinge, die mich wesentlich mehr interessieren!

_________________
so what?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: So 7. Okt 2007, 15:00 
Offline

Registriert: So 23. Sep 2007, 18:02
Beiträge: 32
Schachverein: SC Wurzenkren
Auch recht! :mrgreen: :pfeifen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Di 9. Okt 2007, 12:37 
Offline

Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:06
Beiträge: 39
Rating: 1233
Schachverein: Slangenwang im Snebeltal
3. ... c5 is kein schwachsinn, der is eh ganz gut. 4. Lxb8 war zwar ein geiler Zug aber "!!" hat sich der ned verdient, eher "?!" aber für an 2200er reichts ja trotzdem. Candidate Master... des war jo eher a Candidate Slullu!

Ajo Eröffner... sag mal deine Elozahl, bin schon neugierig ob ich echt soo etliche weniger hab. Okay, ich hab 1830 - und du?!

LG, Staber Knozzer!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Mi 10. Okt 2007, 19:39 
Offline

Registriert: So 23. Sep 2007, 18:02
Beiträge: 32
Schachverein: SC Wurzenkren
Zitat:
aber für an 2200er reichts ja trotzdem.


Klingt ziemlich arrogant und noch dazu für das wo du ja "nur" 1830 hast!

Zitat:
sag mal deine Elozahl, bin schon neugierig ob ich echt soo etliche weniger hab.


Unter 2100 geht gar nichts. Sonst noch Fragen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Do 11. Okt 2007, 12:41 
Offline

Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:06
Beiträge: 39
Rating: 1233
Schachverein: Slangenwang im Snebeltal
Okay, du Pfeifinger, ich hab 2225. Sonst noch Fragen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Do 11. Okt 2007, 18:02 
Offline

Registriert: So 17. Jun 2007, 15:29
Beiträge: 37
Wohnort: Gersdorf
Rating: 2255
Schachverein: Fuerstenfeld
LOL Sowas nennt man Check-Raise und es ist voll aufgegangen! Eröffner, du bist deinen Chip-Stack los, der is scho zum großen Stabber-Knozzer gewandert. ^^

@snullu-eröffner:
Zitat:
Unter 2100 geht gar nichts. Sonst noch Fragen?
Also wenn ich mich recht erinnere, dann hast du ja net amal 2100, sondern 205x. :schwindel:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Fr 12. Okt 2007, 09:52 
Offline

Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:06
Beiträge: 39
Rating: 1233
Schachverein: Slangenwang im Snebeltal
Loool check-raise.... geiler beitrag, morfius!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Fr 12. Okt 2007, 10:11 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 14:04
Beiträge: 104
Wohnort: 1080 Wien
Rating: 2124
Schachverein: TU Wien
Und wo er Recht hat, hat er Recht! Es ist ja schon lustig, wenn jemand mit einer Elozahl 2100 protzt und noch lustiger, wenn er nicht einmal so viel hat. Ich weiß, ich hab auch wenig Elo, aber ich protz auch nicht damit. Wie denn auch? 2100 ist überhaupt nichts Besonderes!

In diesem Sinne: All in!

_________________
so what?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Fr 12. Okt 2007, 22:25 
Offline

Registriert: So 23. Sep 2007, 18:02
Beiträge: 32
Schachverein: SC Wurzenkren
@Morfius

Vorsichtig sein, denn IP-Addys rausfinden kann ich auch. Außerdem ist 2050 nicht meine aktuelle Elozahl!

@Stabalirgendwas

Reiß dei Goschn net zweit auf! :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Sa 13. Okt 2007, 03:22 
Offline
Administrator

Registriert: Mi 30. Mai 2007, 14:04
Beiträge: 104
Wohnort: 1080 Wien
Rating: 2124
Schachverein: TU Wien
Eroeffner hat geschrieben:
@Morfius

Vorsichtig sein, denn IP-Addys rausfinden kann ich auch. Außerdem ist 2050 nicht meine aktuelle Elozahl!


Aber auch die inoffizielle ist nicht so bedeutend höher, dass man sagen könnte: "Unter 2100 geht gar nichts."
Und was bringt dir die IP-Adresse?

_________________
so what?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Sa 13. Okt 2007, 12:16 
Offline

Registriert: So 23. Sep 2007, 18:02
Beiträge: 32
Schachverein: SC Wurzenkren
Durch die IP kann ich feststellen, wer er ist! Woher soll den Morfius mich sonst angeblich kennen, weil er behauptet ich habe 2050?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Risiko-Eröffnung
BeitragVerfasst am: Sa 13. Okt 2007, 13:06 
Offline

Registriert: So 23. Sep 2007, 18:02
Beiträge: 32
Schachverein: SC Wurzenkren
Zitat:
Aber auch die inoffizielle ist nicht so bedeutend höher, dass man sagen könnte: "Unter 2100 geht gar nichts."


Da muß ich dich leider enttäuschen Georg, weil da noch einige Turniere fehlen. Eines rennt sogar noch! :lol:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB Group